Home Page Image
  "Nur wo du zu Fuß warst, bist du wirklich gewesen"  
 
Transport

 

Produkt Vorteile Nachteile

Osprey Crescent 85
  • Sensationeller Hüftgurt
  • Viele zusätzliche Features
  • Sehr robust
  • Relativ hohes Eigengewicht

Der Osprey Crescent ist für mich ein geniales Teil. Lange habe ich nach einem großvolumigen Rucksack gesucht und war bei allen gängigen Konkurenzmarken nicht zufrieden. Bis 17kg merke ich nicht wirklich, dass ich überhaupt einen Rucksack trage. Bei 20kg merke ich dann langsam schon, dass da was ist. 25kg sind meine persönliche Grenze, wiege selbst aber auch nur 58kg und habe das Schleppen nicht weiter trainiert.

Am Anfang war ich wegen des hohen Eigengewichts recht sekptisch, doch auf einer Trekkingtour lernt man die ganzen Features schnell zu schätzen, z.B. ist das Deckelfach als Hüfttasche abnehmbar und dient als Daypack. Ebenso läßt sich der Trinkbeutelhalter herausnehmen und mit den unteren Spanngurten ebenfalls als Daypack verwenden. Die vielen Fächer dienen der Ordnung auf den Reisen, auch während der Tour kommt man an alles wesentliche sofort dran, vorausgesetzt, es wurde entsprechend gepackt.

Läßt sich mit Hilfe der Kompressionsgurte auf einen 45l Rucksack verkleinern, ohne dass es komisch aussieht.

     
 
   
  last change: 19 August 2006 9:14