Home Page Image
"Nur wo du zu Fuß warst, bist du wirklich gewesen"
(Johann Wolfgang von Goethe)
Korsika 2006

Literatur

Nützliche Literatur und Karten zum Thema Wandern und Outdoor auf Korsika.

Korsika mit Kindern. Abenteuer und Erholung für Familien Taschenbuch
von Stefanie Holtkamp (ISBN 3899610407)

Kundenrezension
Ein sehr gelungener Reiseführer, der auf wenig Platz sehr viele Informationen zu allen Fragen zum Reisen mit Kindern auf Korsika gibt. Man findet in dem handlichen Buch allgemeine Informationen zu den einzelnen Gegenden von Korsika, viele Tipps zum Reisen, Einkehren und Übernachten und vor allem tolle Vorschläge für Wanderungen und andere Ausflüge. Die einzelnen Beschreibungen sind nicht zu lang, aber sehr präzise und aktuell, was sich besonders bei den Wandertouren bewährt. So kann man schon beim Lesen anhand von Beschreibung, Übersichtskarte und Fotos auswählen, ob die Wanderung für die Familie geeignet ist und dann den Führer auch auf die Tour mitnehmen, da er in jeden Rucksack passt. Ganz toll finden wir die Erklärungen zu Geschichte und Natur (z.B. über die genuesischen Türme auf Korsika oder aber auch die besondere Vegetation), da Kinder auf Ausflügen viele Fragen stellen, die wir Eltern nicht immer aus dem Stand beantworten können. Die Autorin hat sich offensichtlich sehr viele Gedanken darüber gemacht, wie man diese wunderbare Insel Kindern näher bringen kann, wenn man nicht nur Badeurlaub am Strand machen will, sondern die Einzigartigkeit des Urlaubszieles begreifen möchte. Ganz besonders schön sind die vielen Fotos in dem Führer und die graphische Anordnung. So nimmt man dieses Buch vor, im und nach dem Urlaub gerne zum Lesen in die Hand.
© 1998-2001 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
Wandern auf Korsika. DuMont aktiv. 35 Touren, exakte Karten, Höhenprofile Taschenbuch
von Alo Miller und Nikolaus Miller (ISBN 3770155343)

Kundenrezension
Ich fand das Buch sehr gelungen, die Wanderungen sind in Zeitangaben und Schwierigkeitsstufen gut eingetaktet und auch für wenig Erfahrene Wanderer gut zu bewerkstelligen. Auch die Strecken Beschreibung war exakt und mit Hilfe der Karte hatten wir keine Probleme uns zu orientieren. Schade find ich nur die geringe Anzahl der Touren ,da die Anfahrtswege in Korsika doch sehr lang sind. So wäre für einzelne Regionen eine größere Auswahl schöner .Aber für Wanderer die nicht den ganzen Urlaub aktiv sein wollen, bietet sich das Buch hervorragend an ,um auch die schöne Bergwelt Korsikas in allen Schwierigkeitsstufen zu genießen.
© 1998-2001 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
Korsika 1 : 150 000. Stadtpläne. Ortsverzeichnis Landkarte
(ISBN 2067114328)

Kundenrezension
Wer regelmäßig nach Frankreich reist, braucht diese Rezension gar nicht zu lesen, da er die bereits seit vielen Jahren gute Qualität der "gelben Michelin"-Karten kennt! Für alle, die noch nie eine solche Karte in der Hand hatten: Wer sich in Frankreich vorwiegend auf Nebenstraßen fortbewegt, und von denen gibt es insbesondere auf Korsika sehr sehr viele, kann einfach keine bessere Straßenkarte finden! Die Korsika-Karte ist im Maßstab 1:150000 abgedruckt. Bei diesem Maßstab ist wirklich jede Kurve und fast jedes Haus eingezeichnet, so dass eine Orientierung jederzeit problemlos möglich ist.
© 1998-2001 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
Korsika. Die schönsten Küsten- und Bergwanderungen - 58 Touren Taschenbuch
von Klaus Wolfsperger (ISBN 376334280X)

Bizarre Felsküsten, liebliche Sandbuchten, herrliche Kastanien- und Kiefernwälder, blitzsaubere Bäche, zauberhafte Bergseen, Gipfelziele bis über 2700 Meter Höhe, und dazu noch ein weitgehend ungetrübtes Naturerlebnis - welche Urlaubsregion in Europa kann Vergleichbares bieten? Kaum anderswo lassen sich ein Wander- und Badeurlaub in solch idealer Weise miteinander verbinden wie auf dieser Mittelmeerinsel. Korsika ist unter Wanderern und Bergsteigern schon lange kein Geheimtip mehr. Besonderer Beliebtheit erfreut sich der berühmte alpine Weitwanderweg »GR 20«, den einige Touren dieses Wanderführers berühren. Unbestreitbarer Höhepunkt aber sind die herausragenden Gipfel der Zweitausender Monte Cinto, Monte Rotondo, Paglia Orba und Monte d'Oro, die dem Wanderer die atemberaubende, kleine Welt des »Gebirges im Meer« zu Füßen legen. Aber auch der weniger alpin ausgerichtete Naturfreund und selbst der eingefleischte Korsika-Kenner wird an diesem Wanderführer seine wahre Freude haben. Denn neben den touristischen Hauptrouten stellt der Autor zahlreiche unbekanntere Wandermöglichkeiten vor, von der Strandwanderung über die abenteuerliche Kaskadentour bis hin zum leichten Aussichtsgipfel. Die meisten davon können von Familien mit Kindern und älteren Leuten problemlos bewältigt werden. Zahlreiche Tipps und Informationen ergänzen diesen rundum gelungenen Wanderführer zum unentbehrlichen Reisebegleiter in der einzigartigen Bergwelt Korsikas.
1998-2001 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
Wandern durch Korsika Broschiert
von Willi Hausmann, Kristin Hausmann (ISBN 3928100874)

Kundenrezension
Diese Rezension bezieht sich insbesondere auf den Teil des Buches über den Mare a Mare Nord. Das Buch diente dabei als Grundlage und ist gut geeignet sich über die einzelnen Etappen zu informieren. Dabei stehen insbesondere Übernachtungsmöglichkeiten, Quellen etc. im Vordergrund. Zur groben Orientierung ist es nicht zu benutzen, da die angegebenen Himmelsrichtungen zum Teil erheblich irreführend sind. Auch fehlen Hinweise zu unerwarteten Richtungsänderungen, die manchmal nicht ausreichend markiert sind, und markanten Punkten. Dafür lassen sich die Autoren seitenweise über die einfachen Etappen aus, während kompliziertere (sowohl im Terrain als auch bei der Orientierung) Etappen anscheinend nur von der Karte abgelesen wurden. Die Wanderzeiten sind teilweise recht knapp kalkuliert und liegen meist unter den von der Parkverwaltung angegebenen. Es lässt sich schließen das die Autoren diese Etappen nie begangen haben. Im allgemeinen Teil des Buches sind uns vor allem die inaktuellen Busrouten und Gîte Tabellen aufgefallen. Auch fehlten Hinweise über Übernachtungsmöglichkeiten am Beginn und am Ende von Touren, so wird z.B. für einen weit entfernten Campingplatz bei Moriani geworben, weil die Autoren den "Besitzer gut kennen". Das Vorhandensein von günstigeren Plätzen wird nicht erwähnt. Auch wird der Eindruck erweckt, dass Wandern auf Korsika ein Extremerlebnis, da das Anlegen von Depots und Nachschubmannschaften empfohlen wird. Trotzdem wird gesagt, das die Wege auch in Turnschuhen begehbar sind, wovon dringend abzuraten ist. Also insgesamt gesehen: Das Buch ist für den schnellen Überblick gut geeignet, man sollte sich aber auf gar keinen Fall komplett darauf verlassen.
1998-2001 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
 
Counter
last change: 26.04.2007 Impressum - Haftungsausschluss