Home Page Image
"Nur wo du zu Fuß warst, bist du wirklich gewesen"
(Johann Wolfgang von Goethe)
Hygiene
Produkt Vorteile Nachteile
Packtowl Personal
MSR Packtowl Personal
  • Extrem saugfähig
  • Ultra klein und leicht
  • nach dem auswringen fast wieder trocken
  • weich und angenehm
  • Preis?

Dieses Handtuch gibt es in 4 Größen. Die Größe S mißt nur 25cm x 35cm und wiegt nur 25g. Es reicht mir völlig aus um mich nach dem Duschen inkl. Haare waschen vollständig abzutrocknen. Immer wieder auswringen (ca. 2x) und weitertrocknen.

Bei einem Camping Urlaub haben wir uns zu dritt ein so kleines Handtuch geteilt. Die Geruchsbildung ist auch nach mehreren Tagen sehr gering.

Im Gegensatz zu den anderen Microfasertüchern, die ich mir angeschaut habe, die angenehmste Oberfläche.

Relags Klappbürste
Relags Klappbürste
  • Gut zu verpacken
  • integrierter Spiegel
  • einfacher Kamm sicher leichter
Für jemanden wie mich, der auch beruflich viel unterwegs ist, ist so eine Klappbürste wunderbar: endlich keine Haare mehr in der Zahnbürste. Keine abgebrochenen Borsten mehr und im draußen ist gleich ein kleiner Spiegel dabei.

Tschamba Fii
  • fettfrei
  • angenehm kühlend
  • es werden recht große Mengen benötigt
Das beste Sonnenschutzmittel das ich kenne: Das erste Mal verwendete ich sie bei 2 Wochen Langlauf auf 2000m Höhe und klarem blauem Himmel. Auch ohne UV Blocker keinerlei Sonnenbrand, dafür richtig schön braun. Seit über 10 Jahren nehme ich daher nichts mehr anderes.
Miswak verpackt
Miswak einsatzbereit
Miswak Borsten
Miswak (Zahnbürste)
  • Äußerst leicht (Ganz 13g, für eine Tour reicht die Hälfte)
  • Keine Zahnpasta notwendig
  • Angenehm erfrischend
  • Kann umweltfreundlich entsorgt werden
  • Anfangs ungewohnt
  • zeitaufwändiger

Das hat mich bisher immer genervt: Abends in der Natur im Zelt sitzen. Draußen regnet es. Die Zähne müssen noch geputzt werden. Der ganz Mund ist voller Schaum. Wohin jetzt damit ohne zu viel Trinkwasser zu verbrauchen?
Die Lösung: Die Miswak Zahnbürste!

"Die nachwachsende Zahnbürste aus den jungen Zweigen des Miswakbaumes (Salvadora persica) sorgt traditionell von Afrika bis Indien für strahlend gepflegte Zähne und erfrischende Mundhygiene. Auf ganz natürliche Weise enthält das Zahnputzholz viele wichtige Inhaltsstoffe, die sich auch in unseren "modernen" Zahnpasten finden: Einfach ein Ende weichkauen, bis ein Bürstchen entsteht. Damit Zähne und Zahnfleisch bürsten. Etwa alle 14 Tage die Bürste abschneiden und erneuern, so ist sie immer hygienisch frisch!" (Beschreibung aus dem Panda-Versand)

 
Counter
last change: 04.07.2009 Impressum - Haftungsausschluss